• 1 oder 2 AVID-Schnittplätze (unvernetzt) je nach Anforderung
  • Einspielmöglichkeiten für EB-Material via P2 Reader oder XDCam-Laufwerk
  • Vertonung am Arbeitsplatz oder zentral
  • Internetanschluss